Baggerarbeiten


Mit unserem 3,5 t – Kleinbagger lassen sich Erdarbeiten aller Art ausführen, so z.B.:

Ausschachtungen (bis ca. 100 m³) Aufbringung von Schotter, Sand, Mutterboden u.a.
Rohr–, Leitungs- und Fundamentgräben Baugruben-Verfüllung
Geländemodellierungen Wurzelentfernung
Planierungen Abtragung von Grasnarbe
Umsetzung von Erdmassen Teichentschlammung

Dabei zeichnet sich das Gerät durch seine geringe Breite (1,55 m), enorme Steigfähigkeit (bis ca. 40°) und geringen Bodendruck aus. D.h. wenn es um Baggern unter engen Verhältnissen oder in steilem Gelände geht oder eine starke Bodenverdichtung und –aufwühlung vermieden werden soll, ist unser Bagger die richtige Wahl. Zwei Anbaugeräte (Hydro-Hammer und Greifklammer) erweitern die Einsatzmöglichkeiten. Wird ein kleinerer oder größerer Bagger benötigt, so verwenden wir Mietmaschinen.

Wenn bei den Arbeiten Erdaushub anfällt, der nicht auf dem Grundstück verbleiben soll, können wir auch eine sachgerechte Entsorgung auf genehmigten Deponien anbieten.


Zum Vergrößern bitte anklicken Zum Vergrößern bitte anklicken Zum Vergrößern bitte anklicken
Mauerwerksfreilegung für Kellerabdichtung in Meschede Abgrabung einer Böschung in Menden Rohrgraben in Meinerzhagen


Zum Vergrößern bitte anklicken Zum Vergrößern bitte anklicken Zum Vergrößern bitte anklicken
Aufbringung einer Mineral-gemisch–Tragschicht für anschließende Pflasterung in Meinerzhagen Baumwurzel–Entfernung in Meschede Baggerarbeiten unter beengten Verhältnissen in Witten


Zum Vergrößern bitte anklicken Zum Vergrößern bitte anklicken
Erdarbeiten mit Kleinmaschinen unter beengten Verhältnissen in Meschede Garten–Umgestaltung in Meschede