Revisions- und Pumpschächte

Revisionsschächte sind Zugangsschächte zu erdverlegten Kanalrohren um diese inspizieren, reinigen oder reparieren zu können. Ihre Erstellung wird in den meisten kommunalen Abwassersatzungen im Rahmen des Kanalanschlusses vorgeschrieben. Pumpschächte dienen dazu, Wasser, das nicht aufgrund natürlichen Gefälles abfließen kann (z.B. Grundwasser, Drainagewasser oder Überlaufwasser aus tiefliegenden Regenwasseranlagen) auf ein Niveau zu pumpen, welches den Abfluß ermöglicht.

Wir erstellen Revisions– und Pumpschächte auf privaten Grundstücken. Bei den Pumpschächten führen wir auch die komplette Technikausstattung wie Stromzuführung, Lieferung und Einbau einer geeigneten Pumpe, Druckschlauch–Verlegung und ggf. Installation eines Niveauwächters mit Alarmfunktion aus. Auch die Erstellung von Pumpschächten in Gebäuden können wir anbieten. Schmutzwasser–Pumpschächte / Hebeanlagen führen wir nicht aus.


Zum Vergrößern bitte anklicken Zum Vergrößern bitte anklicken Zum Vergrößern bitte anklicken
Erstellung eines Schmutz-wasser–Revisionsschachtes in Meschede Regenwasser–Pumpschacht in Bochum Erstellung eines Sicker-wasser–Pumpschachtes im Keller eines Wohngebäudes in Olpe